Tätigkeits-Begriffe wiederholen und festigen

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Tätigkeits-Begriffe wiederholen und festigen", die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet.

Geeignet für den Deutsch als Zweitsprache-Unterricht in der Grundschule, ab 2. Klasse, Niveaustufe A1.

Das zugehörige Arbeitsblatt sowie die Lösungen stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Aktivierung:

Du brauchst beide Arbeitsblätter.

Schneide die Bilder aus!

Lege die Bilder auf die richtigen Wörter!

Anlage 1 und 2

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Sollte ihr Kind eine Tätigkeit namentlich nicht kennen, erklären Sie ihm die Bedeutung des Wortes.

Dann kann es alleine arbeiten!

Es ist ein Lösungsblatt beigefügt- Anlage 3

Übung 1:

Du legst alle Bilder umgedreht auf einen Stapel!

Decke eins auf!

Nenne das entsprechende Wort!

Gehe alle Bilder durch!

Mache dies solange, bis du alle Wörter ohne ablesen sagen kannst!

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Gegebenenfalls benötigt Ihr Kind am Anfang noch Ihre Unterstützung bei der Bild-Wort- Zuordnung.

Übung 2:

Pantomime- Spiel I

Du ziehst ein Bild und machst einer anderen Person vor, was du auf dem Bild siehst!

Die andere Person soll erraten, was du tust.

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Bitte nehmen Sie sich 5-10 Minuten Zeit, um zu erraten, was Ihr Kind pantomimisch vormacht.

Nennen Sie immer den Infinitiv (backen), gerne aber auch dazu die konjugierte Form (du backst).

Sicherung:

Pantomime-Spiel II

Eine andere Person spielt dir vor, was sie auf einem Bild sieht. Du sagst, was sie tut.

backen, tanken,…

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Nun sind Sie gefragt! Bitte machen Sie die Tätigkeiten vor, die auf den Bildern abgebildet sind.

Ihr Kind errät diese.

Bereitgestellt von: Fachberatung für Sprachbildung und Interkulturelle Bildung der Niedersächsischen Landesschulbehörde, 05.2020

Kontakt

Letzte Änderung: 18.05.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln