Becher-Rap

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zur produktiven Gestaltung eines Liedes (Rap), die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet. Geeignet für Deutsch als Zweitsprache-Unterricht in der Sekundarstufe I und II. Das dazugehörige Infosheed sowie eine Spielanleitung stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

1.

Du lädst dir auf dein Smartphone/Tablet die AppHelbling-Media“ herunter.

→ Schau dir das INFOSHEET dafür an.

Der Code lautet:

GMU4-HU3K-MCSF-3V7W

 

2.

Lade die Inhalte in der App und schau dir das TUTORIAL an.

Du kannst dir das Tutorial so oft anschauen, wie du möchtest.

 

3.

Übe den Becher Rap alleine oder zu zweit.

TIPP: Schau dir gerne die Spielanleitung an.

https://rhythmik-percussion.de/IMG/pdf/spielbeschreibug_neu.pdf

 

4.

HÖRE dir das Lied „Habt‘s gut Leut“ an. Der Text steht in der Spielanleitung.

Zusammen mit der App, kannst du diesen schnell lernen.

 

5,

Wenn du die verschiedenen Grooves (siehe Tutorial) kannst und den Text kannst,

versuche den Becher-Groove mit dem Text zu verbinden. Dazu kannst du dir

in der App das Video „Habt‘s gut Leut – komplett“ ansehen.

 

6.

Wenn du den Text und die Grooves kannst, übe alles so lange, bis du dieses richtig

gut kannst und führe es deinerFamilie vor.

 

Hinweise für begleitende Erwachsene

Der Becher-Rap braucht ein Endgerät. Die Eltern müssten ein Smartphone oder Tablet

zur Verfügung stellen und einen Internetzugang zuhause haben.

Beim Herunterladen der APP ‚Helbling-Media“ ist die Unterstützung durch die Eltern hilfreich.

→ siehe INFOSHEET

Nicht zwingend, aber motivierend wäre eine Begleitung durch interessierte Fragen

oder auch das Erzählen lassen der SuS über das, was sie erfahren haben.

Die Schüler können erworbenes Wissen den Eltern vorspielen, vorsprechen.

 

Bereitgestellt von: Fachberatung für Sprachbildung und Interkulturelle Bildung der Niedersächsischen Landesschulbehörde, 04.2020

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 28.07.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln